Dead Chest National Park

Dead Chest National Park

British Virgin Islands
(284) 494-2069
Dead Chest Island, ein unbewohnter Nationalpark, verfügt über drei Tauchstatioen die über ein Beiboot von Deadman's Bay erreicht werden können. Coral Gardens ist ein freundlicher Ort für Anfänger und Schnorchler bei ruhigem Wetter (aber achten Sie auf den Bootsverkehr), welcher seinen Namen von den vielen massiven Hirnleiter, Sterne und Korallen ähnlichen eines Wassergartens erhielt. Dead Chest West, eine Reihe von Entdeckungen, umfasst einen Bogengang, Höhlen, Murmeln und Irrgärten. Dead Chest Island erhielt seinen Namen angeblich als der berüchtigte Blackbeard, nach einer Meuterei, 15 Männer mit nur einer Flasche Rum an Land dieser Insel ausgesetzt hatte und daraus folglich das Lied " 15 men on a dead man's chest, ya ho ho and a bottle of rum" entstanden ist.
Dead Chest Island, ein unbewohnter Nationalpark, verfügt über drei Tauchstatioen die über ein Beiboot von Deadman's Bay erreicht werden können. Coral Gardens ist ein freundlicher Ort für Anfänger und Schnorchler bei ruhigem Wetter (aber achten Sie auf den Bootsverkehr), welcher seinen Namen von den vielen massiven Hirnleiter, Sterne und Korallen ähnlichen eines Wassergartens erhielt. Dead Chest West, eine Reihe von Entdeckungen, umfasst einen Bogengang, Höhlen, Murmeln und Irrgärten. Dead Chest Island erhielt seinen Namen angeblich als der berüchtigte Blackbeard, nach einer Meuterei, 15 Männer mit nur einer Flasche Rum an Land dieser Insel ausgesetzt hatte und daraus folglich das Lied " 15 men on a dead man's chest, ya ho ho and a bottle of rum" entstanden ist.

Nearby Attractions