Jost Van Dyke

Jost Van Dyke wurde nach einem frühen, niederländischen Siedler und Piraten benannt. Die Insel besticht durch wilde Landschaften und farbenfrohe Folklore. Entdecken Sie auf alten Pfaden, die im Zickzack über die Insel führen, von Pflanzen überwucherte alte Zuckermühlen und einen natürlichen Meeres-Whirlpool am East End. Auch Wale oder Delfine können Sie von hier beobachten. 

Die Insel ist nur sechseinhalb Kilometer lang und fünf Kilometer breit und hat weniger als 300 Einwohner. Über die Jahre beheimatete sie Arawak-Indianer, Kariben, Holländer, Afrikaner und Briten. Die berühmtesten ehemaligen Einwohner sind William Thornton, der Architekt des Capitols in Washington, sowie der Gründer der London Medical Society, John Lettsome.

Viel Spaß und köstliches Essen erwarten Sie auf Jost Van Dyke, denn es gibt hier etliche Orte, um frisch gegrillten Fisch oder Lobster, karibische Rotis, Flying Fish-Sandwiches oder Barbecue-Fleisch zu kosten. Diejenigen, die gerne feiern, sollten es nicht versäumen, an der Soggy Dollar Bar in der White Bay einen Painkiller zu genießen. Dort wurde der Nationaldrink erfunden. Am Abend empfehlen wir Ihnen vor Great Harbour zu ankern. In dieser Bucht liegen Sie sehr geschützt und haben besonders an Halloween und Silvester die Möglichkeit dazu, wilde Partys zu erleben. 

PARTYZENTRALE

Auf Jost Van Dyke zieht die berühmte Silvesterparty “Foxy’s Old Year’s Eve Party” unzählige Besucher an, ebenso wie Segelregatten und tolle Beach Bars. Die eigentlich ruhige Insel erwacht für Sie zum Leben!

ÜBERNACHTEN

Übernachten können Sie in kleinen Hotels und einfachen Cottages. Es bieten sich aber auch Tagesausflüge mit der Fähre von Tortola an. Mit dem eigenen Boot gelangen Sie zu den Inselchen in der Nähe, nach Little Jost, Sandy Cay oder Great Tobago.

NATUR

Geschützte Ankerplätze und unberührte Strände, an denen Sie unter Palmen oder Ledermantelbäumen Schatten finden, finden Sie in Great Harbour, Little Harbour und in der White Bay.

KULINARISCHES

Foxy’s ist für seine Muscheleintöpfe und Barbecue-Rippchen berühmt. Der berühmte BVI-Cocktail “Painkiller” wurde in der Soggy Dollar Bar in der White Bay erfunden.

 

Merken

Aktivitäten

 


MEHR ERFAHREN

Events & Festivals

 


MEHR ERFAHREN

Unterkünfte

 


MEHR ERFAHREN

 

Merken